Grüß Gott und Göttin und herzlich willkommen bei Geist des Lebens
“Danke für alle, die am Bau einer heilenden Welt mitwirken! Für ein neues Miteinander, dem Erschaffen im ICH BIN , innerhalb und außerhalb von Matrix und Systemen!”  

GdL Flyer Kornkreis TitelKind betet

Trailer für die Heil-CD "Füreinander Rotation" und "Vril UrKraft" CD mit Hörbeispielen und vielen schönen Bildern. Beide CD's sind in ihrem Charakter sehr verschieden. Gleichzeitig sind sie ein Pendant von Göttlichen Urkräften.

Mehrere hundert Menschen sind täglich dabei, in Deutschland, Österreich und der Schweiz!

Bei beiden CD's sind starke heilende Räume der Liebe und Kollektivfelder verankert, mit vielen Heil- und Dimensionsfrequenzen.
…für Frieden, Heilung, Befreiung, Glückseligkeit, Geborgenheit
…für uns Menschen, für Deutschland und andere Länder, für die Erde, für die Obrigkeiten
…für neue göttliche Ordnungen und Systeme in Familien, Wirtschaft und Politik…..
…für ein Ende der Knechtschaft, den Aufstieg und der Wiedererweckung Göttlicher Urkräfte

Mit den CD's hilfst Du Dir, Deinem Daheim, Umfeld und der Welt, dass neue heilende Räume der Liebe und Kollektivfelder geschaffen werden und viele Zeichen und Wunder möglich werden. Mach mit bei der täglichen Füreinander Rotation an Deinem Platz. Erlebe eine Kraft und ein geistiges Miteinander, womit viele Krisengebiete in Dir und der Welt zum Stillstand gebracht werden können. Je mehr mitmachen, umso stärker werden die Wirkungen sein.

Sei dabei! Es eilt! Die Krisen sind äußerst stark, global und heftig, so dass es eine ebenso äußerst gemeinsame und vereinte heilende Kraft braucht. Das haben wir hiermit geschaffen, für Dich und die Welt.
Beide CD's können ideal für Veranstaltungen, Begleitungen bei Therapien u.v.m. eingesetzt werden.

Die Heil CD ist ein großer Schritt für das Miteinander in ganzheitlicher Christusgesinnung, das jeder an seinem Platz erleben kann. Jeder darf sich dabei inspirieren lassen, ob und wie er am Bau einer neuen heilenden Welt mitwirken möchte.
Die CD "Vril UrKraft" repräsentiert die neue Zeit Göttlicher Urkräfte. Vril gilt als DIE kosmische Urkraft des ICH BIN.

Wir stehen hinter uns!

Bist Du der Welt, wie sie existiert, überdrüssig, mit all ihren komplizierten Systemen und Menschen?
Bist Du Gruppen und Religionen leid mit all ihren Dogmen und Ausschließlichkeiten, ihren Spielen und Einseitigkeiten, Extremen oder Lauheiten, Feindbildern und Verurteilungen? Gleichzeitig respektieren wir alle Religionen und Göttlichen Wege, denn überall sind wertvolle Puzzleteile für das große Ganze zu finden.
Möchtest Du eine neue schöne heilende Welt, wo man in Achtsamkeit miteinander umgeht, Geborgenheit erfährt und damit die Grundlage für Heilung und Wohlbefinden geschaffen wird, für Kreativität und Freude?
Möchtest Du Göttliche Schönheit, Ästhetik, Ordnung, Wohlbefinden, Gesundheit und Integrität leben? Bei Dir selbst und Deinem Daheim?

Ob Krisen global oder persönlich sind, wir brauchen ein Miteinander und Abholen, das uns Vertrauen schenkt.
Jeder soll an seinem Platz und wo er unterwegs ist, dieses Miteinander spüren.
Damit jeder, der möchte, dies erfahren kann, haben wir diese Plattform geschaffen.

Jeder, der möchte, kann an diesem Heilfeld mit unseren CD's teilhaben, sich an seinem Platz mit anderen Menschen treffen, Zellkreise initiieren und Weiteres erschaffen.

Wir vom Geist des Lebens Team sind momentan am Aufbau eigener kleiner Landsitze, Arbeiten und Heilungen beschäftigt, so dass wir kaum Außenarbeit mit Geist des Lebens durchführen.

Laß Dich von unseren bisherigen Angeboten und Darstellungen inspirieren und führen! Vielleicht magst Du ja selbst einiges davon umsetzen.
Teile uns Deine Eindrücke mit. Wenn Du Dinge veröffentlichen möchtest, die hier hinein passen, gib uns Bescheid.
Wir danken für Deine Aufmerksamkeit!

Der Heilige Geist behüte Dich,
das Geist des LebensTeam
 

Ein ganzheitlicher Christusweg – Was bedeutet das? Klicke auf diesen Link: Geist des Lebens

Die Bedeutung des Titelbildes/Kornkreises mit unserem Logo und Flyer findest Du hier: Außergewöhnliche Zeichen

.

Seite erstellt am 16.01.2014 und aktualisiert am 11.07.2017