Buch   “Eine neue ganzheitliche Christusgesinnung ist eine Versöhnung von Dualitäten”   Miriam

Beim Buch bitte auf das rechte Zeichen zum Vergrößern klicken und auf den Pfeil zum Blättern der Leseprobe.

Das Buch vermittelt, was es mit Gott, Göttin, dem Christusgeist, Jesus Christus, Maria Magdalena, Luzifer, Satan, dem Menschsein, der Erde, der Welt, dem Patriarchat, dem Reich der Finsternis und des Lichts, der Bedeutung des Blutes in Ahnenlinien, der unterdrückten missbrauchten Weiblichkeit und allen darin erschaffenen Strukturen und Spielen auf sich hat. Darin werden alle Religionen, Weltanschauungen, Gesinnungen und Kulturen als Grundlage mit einbezogen.

"Erst wenn sich der Mensch erlöst fühlt in den Weltbildern von Gut und Böse, finden Frieden und Versöhnung statt, auch mit Gott. Dann kann er die Heilenergie wahrnehmen, die immer da ist, in und um ihn herum. Erlöst sein bedeutet, gelöst von verzerrten Wahrnehmungen des Dunklen und Unerlösten. Dann kommen Lösungen und Loslassen von selbst." Miriam

Buchbestellungen sind bei Gib und Nimm über eine E-mail Vorlage oder bei Kontakt mit dem Kontaktformular möglich.
Termine mit Miriam bitte unter Kontakt erfragen. Für weitere Bücher und Empfehlungen nimm bitte ebenso Kontakt mit uns auf. Es gibt zahlreiche weitere Bücher verschiedener Anschauungen, die wir empfehlen und ein tieferes und umfassenderes Bild der Ganzheit vermitteln.

Rezensionen 

 

 

Seite erstellt am 03.02.2014 und aktualisiert am 24.02.2017